We All Have Longer Hair Now; Living with Long Locks!

Wir haben jetzt alle längere Haare; Leben mit langen Locken!

Sei ehrlich; Wann waren Sie das letzte Mal beim Friseur? Die Chancen stehen gut, dass es bereits Mitte März war, möglicherweise sogar schon früher. COVID-19 hat sich eher über uns gestürzt, als dass es sich angeschlichen hat, und der Unterschied zwischen der Welt, wie wir sie kannten, und der erzwungenen Isolation vollzog sich schneller, als The Flash seinen täglichen Lauf machte! An einem Tag waren die Friseure geöffnet, am nächsten, nun ja, geschlossen. Es spielte keine Rolle; Es ist doch nicht so, dass du arbeiten müsstest, oder?

Jetzt, da die Friseure vorläufig wieder öffnen, machen sich viele auf den Weg, um wieder ein wenig Ordnung in ihre Frisuren zu bringen, andere haben sich jedoch dafür entschieden, ihren inneren Höhlenmenschen zu umarmen und sich mit den Locken zufrieden zu geben. Wenn Sie sich jedoch für längeres Haar entschieden haben, besteht die nächste Herausforderung darin, es in gutem Zustand zu halten. Zum Glück sind Hawkins & Brimble an Ihrer Seite.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Locken zu behalten, muss neben Quantität auch Qualität einhergehen. Langes, strähniges Haar lässt Sie aus den falschen Gründen aussehen, daher ist Pflege das A und O. Hier ist unser Fünf-Schritte-Plan für langes und üppiges Haar.

Halten Sie es aufgeräumt. Auch wenn Sie sich für die Länge entscheiden, müssen Sie es regelmäßig kürzen lassen, nur um es in Form zu halten. Das Trimmen muss nicht zwangsläufig zu einer Verringerung der Gesamtlänge führen – bitten Sie Ihren Friseur jedoch, nach Spliss Ausschau zu halten –, aber schneiden Sie es frühzeitig, um mit dem Formaufbau zu beginnen. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass sich Ihr Haar nicht von Zauberhand in den Hollywood-Stil verwandeln lässt und viel Überredung erfordert.

Weniger waschen, mehr pflegen. Unabhängig davon, ob Sie kurze oder wachsende Haare tragen, müssen Sie Ihre Haare wirklich nicht so oft und schon gar nicht täglich waschen. Sie können den Körper im wahrsten Sinne des Wortes aus Ihren Haaren waschen, sodass weniger mehr ist. Sie können tatsächlich ein paar Tage ohne Haarwäsche auskommen, es sei denn, Sie waren in einer rauchigen oder schmutzigen Umgebung und haben trotzdem tolle Haare. Konditionierung hingegen ist eine gute Idee, und obwohl Sie dies auch nicht täglich tun möchten, ist es ein gutes Ziel, drei- oder viermal pro Woche zu trainieren.

Haarprodukte wechseln. Es sollte ziemlich offensichtlich sein, dass matte Tonerde und Fudges Ihr Haar bei langem Haar klumpig machen. Bei längerem Haar müssen Sie möglicherweise leichtere Produkte verwenden als bisher. Während das tatsächliche Produkt von Person zu Person unterschiedlich sein kann, sind Pasten ein guter Ausgangspunkt. Sie können diese verwenden, wenn Ihr Haar wächst, da sie schwer genug sind, um es flach zu halten, bis es schwer genug ist, ohne zu viel Produkt zu verwenden. An diesem Punkt können Sie zu einem leichteren Produkt wie einer Creme wechseln, damit die Haut angereichert und an Ort und Stelle bleibt und auch üppig aussieht.

Wählen Sie Ihre Haarbürsten aus . Längeres Haar hat eine natürliche Vorliebe für Verfilzungen, und wenn Sie beim Herausbekommen zu grob vorgehen, werden Sie anfangen, Ihr Haar auszufransen. Investieren Sie in ein paar große Paddelbürsten mit feinen Borsten, um Ihr Haar sanft zu bearbeiten, ohne Strähnen an der Wurzel herauszuziehen. Leichte Tangle-Teaser sind gut geeignet, also gewöhnen Sie sich daran, Ihr Haar regelmäßig zu bürsten. Noch besser ist es, wenn Sie jemand anderen damit beauftragen können.

Kaufen Sie einen Hut. Nicht wirklich! Hüte sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Haar im Anfangsstadium zu trainieren und für Ruhe zu sorgen, wenn Sie einen Schnitt benötigen. Baseballkappen sind in Ordnung, Homburg-Caps verleihen dem Outfit einen besonderen Touch, aber meiden Sie Trilbys und Melonen.

Lange Locken zu haben ist eine Hingabe, aber wenn Sie dabei bleiben und die Arbeit erledigen, werden Sie eine tolle Haarpracht haben, durch die Ihr Partner mit Begeisterung mit den Fingern fahren wird.

← Älterer Post Neuerer Post →

Unser Blog

RSS
15 Cool British Boutique Hotels for a Summer getaway

15 Cool British Boutique Hotels for a Summer getaway

Planning a summer holiday in the UK and seeking a unique, luxurious stay? Boutique hotels offer charm, personalized service, and often stunning locations that large...

Weiterlesen
Racing Down to Cheltenham in Style

Mit Stil nach Cheltenham rasen

Auf den ersten Blick ist Cheltenham, die charmante Stadt in den Cotswolds, eher ein Fußgängerort. Was als angelsächsische Siedlung begann, erhielt 1226 das Marktstadtrecht und...

Weiterlesen