What is Beard Shampoo and Beard Oil? Why should you use them?

Was ist Bartshampoo und Bartöl? Warum sollten Sie sie verwenden?

Gute Fragen, und anstatt zu sagen: „Ich weiß nicht, fragen Sie mich etwas zum Thema Sport“, setzen Sie sich auf einen Stuhl und wir erzählen Ihnen alles über dieses heikle Thema.

Was ist Bartöl?

Bartöl ist natürlich ein Öl, das speziell für die Verwendung mit Männerbärten entwickelt wurde und darauf abzielt, Ihre Gesichtsbehaarung im bestmöglichen Zustand zu halten, aber warum unterscheidet es sich von herkömmlichem Haarshampoo? Die Antwort ist, dass an verschiedenen Körperstellen unterschiedliche Haartypen wachsen und wenn Sie an einer bestimmten Stelle das falsche Produkt verwenden, kann es sein, dass Ihnen die natürlichen Öle entzogen werden, was zu Juckreiz und Schuppenbildung auf der Haut führt.

Die Haare, die in Ihrem Gesicht wachsen, unterscheiden sich deutlich von den Haaren, die aus Ihrer Kopfhaut sprießen. Das Gesichtshaar ist viel dicker und hat eine schnelle Wachstumsphase, während das Kopfhaar feiner ist und eine andere Struktur aufweist.

Die Follikel und die Struktur der Haare sind unterschiedlich und sie sind auf unterschiedliche essentielle Mineralien und Öle angewiesen. Gesichtsfollikel und Öle neigen dazu, kürzere, lockigere Haarabschnitte zu erzeugen, während diejenigen auf dem Oberkopf dazu neigen, geradere Abschnitte zu bilden. Diese Ursprungsveränderungen führen nicht nur zu Strukturunterschieden, sondern können auch zu Farbunterschieden führen.

Da Bärte und Kopfhaut unterschiedlich sind, müssen Sie sie auch unterschiedlich behandeln.

Wie unterscheidet sich Bartshampoo von Standardshampoo?

Bartshampoo wurde als ideales Mittel entwickelt, um Ihre Gesichtsbehaarung sauber und in bestem Zustand zu halten, und das ist der Hauptgrund, warum Sie immer auf die Verwendung von Haarshampoo oder – schrecklich – einfachem alten Duschgel oder Seife verzichten sollten in deinem Gesicht! Das bedeutet, ein spezielles Produkt für eine bestimmte Aufgabe zu beauftragen.

Merkwürdigerweise sind viele gängige Haarshampoos so konzipiert, dass sie natürliche Öle entfernen, damit Ihr Haar nicht fettig aussieht. Dies erreichen sie durch Inhaltsstoffe wie Natriumlaurylsulfat (SLS), Zitronensäure, Panthenol und Zinkpyrithion, die den Fettgehalt reduzieren und Ihnen scheinbar gesund aussehendes Haar verleihen. Aber neben Spülungen enthalten sie noch weitere Zusatzstoffe, die Ihre Haut vor allem bei häufiger Anwendung gesund halten, also ist das nicht alles schlecht!

Bärte werden in der Regel nicht so häufig mit Shampoo gewaschen wie Kopfhaut. Wenn Sie also den falschen Produkttyp verwenden, entziehen Sie Ihrer Haut die Feuchtigkeit, ohne die schützenden Bestandteile hinzuzufügen, und es wird nicht lange dauern, bis Ihre Haut darunter leidet.

Bartshampoos gibt es in allen möglichen Formen, aber Sie sollten eines auswählen, das Ihre Bärte und die Haut darunter reinigt, ohne zu aggressiv zu sein. Sobald Ihr Gesichtsflaum sauber und weich ist, können Sie ihn mit etwas Bartöl noch schöner machen, um ihn ebenfalls in gutem Zustand zu halten.

Wie oft sollte ich meinen Bart waschen?

Nachdem Sie nun die Fakten und die richtigen Produkte für Ihren Bart kennen, stellt sich die Frage, wie oft Sie Ihren Bart einseifen sollten? Nun, das hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Umgebung, in der Sie sich befinden; Wenn Sie in einem angesagten Restaurant arbeiten, möchten Sie dies möglicherweise häufiger tun, als wenn Sie draußen arbeiten. Es hängt auch von der Länge Ihres Bartes ab und davon, wie oft Sie Suppe hineintropfen lassen. Es gibt keine feste Regel, aber wenn Sie sich nicht sicher sind, halten Sie sich an etwa zwei bis drei Mal pro Woche. Dadurch sollte es gut riechen, buschig bleiben und gut aussehen.

← Älterer Post Neuerer Post →

Unser Blog

RSS
15 Cool British Boutique Hotels for a Summer getaway

15 Cool British Boutique Hotels for a Summer getaway

Planning a summer holiday in the UK and seeking a unique, luxurious stay? Boutique hotels offer charm, personalized service, and often stunning locations that large...

Weiterlesen
Racing Down to Cheltenham in Style

Mit Stil nach Cheltenham rasen

Auf den ersten Blick ist Cheltenham, die charmante Stadt in den Cotswolds, eher ein Fußgängerort. Was als angelsächsische Siedlung begann, erhielt 1226 das Marktstadtrecht und...

Weiterlesen