Pick of the High-End Vodkas

Auswahl der High-End-Wodkas

Wodka ist eine der vielseitigsten Spirituosen der Welt. Wodka wird oft als alkoholische Quelle in einer Reihe von Mixern und als Basis für Cocktails verwendet. Die Auswahl an High-End-Produkten führt dazu, dass es einen wachsenden Trend gibt, Wodka pur oder mit Eis zu trinken.

James Bond brachte es mit seiner eigenen Wodka-Martini-Mischung – drei Maß Gin, ein Maß Wodka, ein halbes Maß Kina Lillet, eine dünne Zitronenschale – so richtig auf den Punkt – was ihn deutlich weniger „kameradschaftlich“ machte schon seit Jahrzehnten. Es scheint, dass Wodka durch seinen eigenen Mangel an unverwechselbarem Geschmack behindert wurde, aber das ist tatsächlich seine ultimative Stärke, und zum ersten Mal wird er wahrscheinlich Whisky als beliebteste Spirituose Großbritanniens überholen.

Wie kam es dazu? Der Hauptgrund dafür ist, dass Wodka im Gegensatz zu vielen anderen Spirituosen bis zur höchsten Glätte destilliert und dann mit subtilen Aromen versehen werden kann. Es kann auch mit Alkohol aus vielen verschiedenen Quellen hergestellt werden, von denen jede dem Endprodukt ihre eigene Note verleihen kann. Es ist der Freund von Spirituosentrinkern und entwickelt sich schnell zum kosmopolitischen Getränk der Wahl in guter Gesellschaft. Und auch die Wodka-Produzenten legen noch einen drauf. High-End-Brennereien verwenden heute häufiger die Begriffe „Jahrgang“ und „Terroir“, um eine Ernte zu beschreiben, und bewerben ihre Produkte bei wohlhabenden Millennials, was zu einem Aufschwung im Bereich der High-End-Wodkas geführt hat. Hier sehen wir uns einige der besten auf dem Markt an.

Black Cow Wodka . (20 £ - 30 £ für 70 cl)

Wodka besteht im Wesentlichen aus Ethylalkohol in Wasser und wird aus fermentierten Getreidekörnern oder Kartoffeln gewonnen. Dann kommt die Black Cow-Brennerei aus Dorset und bringt das Ganze durcheinander, indem sie sie aus überschüssiger Milch ihrer friesischen Rinderherde herstellt. Ja, genau – Milch! Berühmt für seine Vanillenoten und die Würze im Abgang, ist Black Cow sowohl weich als auch rund im Mund und hinterlässt einen leichten, aber angenehmen Hauch von Kokosnuss. Während es als hochspezialisierte Brennerei begann, ist der Black Cow Wodka mittlerweile in mehreren High-End-Verkaufsstellen erhältlich, darunter Fortnum & Mason und Morrisons.

FAIR Quinoa Vodka . (30 £ - 45 £ pro 70 cl)

Das Markenzeichen eines guten Wodkas ist sein Geschmack, und während der Fair Quinoa Vodka seine biologischen und glutenfreien Elemente hervorhebt, ist es eine Tatsache, dass er großartig schmeckt! Es wird aus Quinoa hergestellt, einer Getreidesorte, die etwa seit dem 13. Jahrhundert von den Inkas angebaut wurde, und weist eine Fülle von Geschmacksrichtungen auf, die von Getreide und Nuss bis hin zu öligen und butterartigen Aromen reichen. Wenn man an diesem Wodka nippt, offenbart sich seine Smoothie-Seidigkeit, und er hat ein unglaubliches Mundgefühl, ohne jegliche Härte, und dann ein sanft wärmendes Gefühl im Rachen. FAIR Quinoa-Wodka ist eine dieser Spirituosen, die so gut ist, dass sie gefährlich ist!

Arbikie Potato Vodka . (35 £ - 45 £ pro 70 cl)

Hat jemand schottischen Wodka? Der Aufschwung von Wodka ist so groß geworden, dass sogar die Bewohner der Highlands mitmachen. Die Basis dieses luxuriösen Wodkas sind die Kartoffelsorten Maris Piper, King Edward und Cultra, die ausschließlich auf der Farm angebaut werden und in traditionellen Kupferdestillierapparaten und durch die Angus-Hügel gefiltertes Wasser destilliert werden. Dies ist ein ultraweicher und samtiger Wodka, dessen anfänglicher Geschmack frisch und süß ist, der dann von einem recht fruchtigen, traubenartigen Kick unterstützt wird. Wenn Sie einen sauberen, aber weichen Wodka mögen, ist Arbikie genau das Richtige für Sie.

Beluga Adliger . (30 £ - 40 £ pro 70 cl)

Es wäre kriminell, High-End-Wodkas in Betracht zu ziehen, ohne etwas Russisches einzubeziehen, und hier kommt die Marke Beluga ins Spiel. Während der Ursprung des Wodkas sowohl von Russland als auch von Polen beansprucht wird, ist dies ein hervorragendes Beispiel für die Destillierfähigkeit und Herstellung des Wodkas Man denkt irgendwie, dass sie die Meister des Gebräus sind. Dieses Paradebeispiel wird mit Wasser aus sibirischem Grundgestein hergestellt, dreifach gefiltert und dann 30 Tage lang ruhen gelassen, bevor daraus dieser außergewöhnliche Geist entsteht, der durch subtile Aromen von Gewürzen und Honig geprägt ist.

Kauffman Soft Private Collection Vintage Wodka . (60 £ - 75 £ pro 70 cl)

Abgesehen davon, dass es sich um einen großartigen Wodka handelt, gebührt diesem erstklassigen russischen Wodka ein besonderes Lob für seine unvergessliche Flasche, seinen seltsamen Namen und seinen atemberaubenden Preis. Dabei handelt es sich jedoch um einen Wodka, der nur in bestimmten „Jahrgangsjahren“ hergestellt wird, in denen die Getreidesorten, aus denen er destilliert wird, nachweislich die bestmöglichen sind. Bisher gab es nur vier Jahrgänge, nämlich 2002, 2003, 2005 und 2007. Das bedeutet, dass der Kaufmann ziemlich exklusiv ist, aber ist er überhaupt gut? Darauf können Sie wetten! Es wird 14 Mal destilliert, bevor es zweimal gefiltert wird, einmal durch Kohle und dann noch einmal durch Quarzpartikel, um einen fantastisch milden Geschmack zu erzielen.

Ganz gleich, ob Sie Ihren Wodka pur schlürfen oder ihm etwas Geschmack verleihen möchten, es gibt eine wachsende Zahl großartiger Marken, und er wird mehr als nur das Getränk, das man trinkt – es ist auch das Getränk, mit dem man sich sehen lassen kann Der Geist von Bond, lass dich von ein paar anständigen Geistern bewegen!

Bildnachweis:

https://www.blackcow.co.uk/

http://www.fair-drinks.com/line/fair-vodka/

https://www.arbikie.com/vodka/

https://www.celticwhiskeyshop.com/beluga-noble

https://www.cavadiapon.com/shop/spirits/kauffman-soft-private-collection-vintage-vodka/

← Älterer Post Neuerer Post →

Unser Blog

RSS
15 Cool British Boutique Hotels for a Summer getaway

15 Cool British Boutique Hotels for a Summer getaway

Planning a summer holiday in the UK and seeking a unique, luxurious stay? Boutique hotels offer charm, personalized service, and often stunning locations that large...

Weiterlesen
Racing Down to Cheltenham in Style

Mit Stil nach Cheltenham rasen

Auf den ersten Blick ist Cheltenham, die charmante Stadt in den Cotswolds, eher ein Fußgängerort. Was als angelsächsische Siedlung begann, erhielt 1226 das Marktstadtrecht und...

Weiterlesen