5 Top Grooming Tips for Guys

Die 5 besten Pflegetipps für Männer

Wir bei Hawkins lieben Individualität, es geht uns darum, Sie selbst zu sein und Ihren eigenen „Look“ zu besitzen. Aber wie genau kommt man zu diesem Look? Persönlich haben wir gerne ein paar festgelegte Grundregeln, die uns helfen, das zu erreichen, was wir anstreben, Regeln, die uns auf dem richtigen Weg halten, und wir sind hier, um sie mit Ihnen zu teilen (gern geschehen).

Gesichtsflaum

Das Wichtigste zuerst, und was uns natürlich sehr am Herzen liegt, ist die Pflege von Gesichts- und Haarpflege. Ganz gleich, ob Sie keinen Bart oder Schnurrbart tragen oder ob Sie den Flaum bevorzugen, Sie müssen auf alles aufpassen, was Sie haben. Ein Bart oder Schnurrbart muss gepflegt, geölt, gewachst und liebevoll getrimmt werden, und die verrückten, vereinzelten Augenbrauenhaare müssen weg sein. Das Gleiche gilt auch für Ihre Haare. Gehen Sie regelmäßig zum örtlichen Friseur und lassen Sie alle paar Wochen alles schneiden. Fügen Sie es Ihrer To-do-Liste hinzu (wir wissen, dass Sie eine haben). Ein gepflegtes Gesicht zeigt einen Mann, der gerne auf sich selbst aufpasst.

Produkte

Als nächstes steht auf unserer Liste, welche Produkte für Sie geeignet sind. Sie brauchen keine langwierige Haut- oder Haarpflegeroutine, Sie müssen nur ein paar gute Produkte finden, die Ihnen dabei helfen. Ein gutes Haar- und Bartprodukt, ein neutrales Gesichtswaschmittel (Peelings und Seife können schädlich für Ihre Haut sein, also meiden Sie es), Duschgel, Deodorant und After-Shave. Halten Sie es einfach, nichts zu ausgefallen und nichts zu stark riechend.

Nägel!

Sortieren Sie Ihre Nägel! Und damit meinen wir nicht, dass Sie sich im örtlichen Salon eine Maniküre gönnen lassen, sondern dass Sie sie sauber und gepflegt halten. Wenn jemand auf deine Hände schaut und Nägel voller Dreck sieht, ist das jetzt doch nicht schön, oder? Und das Gleiche gilt auch für Ihre Füße: Wenn die Sonne scheint und Sie Flip-Flops anhaben (oder wenn es der erste Sonnenstrahl im März ist und Sie Antipoden sind), halten Sie Ihre Zehennägel schön sauber.

Zähne!

Ein schönes, sauberes Lächeln ist uns wichtig. Leider hatten unsere Mütter Recht, als sie sagten, wir müssten uns zweimal am Tag die Zähne putzen. Es tut uns leid, Mütter! Schlechte Zähne fallen sofort auf, es gibt nichts Schlimmeres als ein gelbes Zahnlächeln und Mundgeruch. Wir müssen auf unsere Zähne achten (das ist kein Zahnarztvortrag, keine Sorge). Besorgen Sie sich eine gute elektrische Zahnbürste, Zahnseide und verwenden Sie Mundwasser. Es ist wirklich unkompliziert und eine lohnende Investition.

Wasser trinken!

Unser letzter Tipp, der weniger ein Pflegetipp als vielmehr ein allgemeiner Gesundheitstipp ist, lautet: Trinken Sie einen guten Liter Wasser pro Tag. Es ist gut für Ihren Körper und gut für Ihre Haut. Es hilft, Ihre Haut klar zu halten, indem es Giftstoffe aus Ihrem Körper ausspült (gut für trockene oder zu Akne neigende Haut). Wenn das Wetter heiß ist oder Sie Sport getrieben haben, hilft es, Sie mit Feuchtigkeit zu versorgen (was sich wiederum in Ihrer Haut widerspiegelt). Es hält Sie regelmäßig, beugt Kopfschmerzen vor und kann Ihre Energie steigern. Alles gute Dinge, die zu einem besser funktionierenden, gesunden Körper beitragen.

Es gibt so viele weitere Tipps, die wir Ihnen geben könnten, wir haben noch nicht einmal das Manscaping angesprochen (ja, das ist jetzt eine Sache), aber dies sind unsere Top-Tipps, die Sie auf Ihrem Weg begleiten sollten.

← Älterer Post Neuerer Post →

Unser Blog

RSS
15 Cool British Boutique Hotels for a Summer getaway

15 Cool British Boutique Hotels for a Summer getaway

Planning a summer holiday in the UK and seeking a unique, luxurious stay? Boutique hotels offer charm, personalized service, and often stunning locations that large...

Weiterlesen
Racing Down to Cheltenham in Style

Mit Stil nach Cheltenham rasen

Auf den ersten Blick ist Cheltenham, die charmante Stadt in den Cotswolds, eher ein Fußgängerort. Was als angelsächsische Siedlung begann, erhielt 1226 das Marktstadtrecht und...

Weiterlesen